das Studio

Ihr findet mein Studio
in der Kohlenstraße 75 in Wuppertal. (Grenze Schwelm)

Bitte beachtet hier die Öffnungzeiten.






 

 


Leistungen:

In meinem Studio bekommt ihr ausschließlich von Hand gestochene Tattoos. Es gibt weder Tattoomaschinen, Scarification,  Piercings (auch keinen Schmuck) oder Implantate.

Mein Hauptgebiet liegt hier bei nordischen und keltischen Motiven, aber auch sacred arts und Symbole werden gern genommen. In meiner Galerie findet ihr Beispiele meiner Arbeiten.







NEUE HYGIENEMAßNAHMEN BEACHTEN!
Informationen darüber findet ihr auf der Startseite.








Wichtige Punkte:

1. JEDER ist gleich willkommen, egal welcher Nationalität, Religion oder Gesinnung.
(Nazis dürfen draussen bleiben).

2. Kein Alkohol oder Drogen in meinem Studio. Rauchen könnt ihr vor der Tür.

3. Tiere dürfen leider nicht ins Studio. Ich bitte um Euer Verständnis.

4. Kinder sind willkommen! Mütter dürfen ihren Nachwuchs gern mitbringen. Es liegen auch einige Spiele und Kinderbücher aus.

5. Mein Studio ist eine Safezone. Hier soll man Sicherheit erfahren und sich wohl fühlen. Ob Kunden mit speziellen Ängsten, Menschen aus der LGTBQ Community, religiöse Randgruppen oder oder: schreibt mir, sprecht mich an. Ihr seid willkommen!

6. Spezielle Wünsche (zB rituelles Tätowieren) kann ich nur berücksichtigen, wenn ihr mich im Vorfeld darauf ansprecht.

7. Das Studio ist nicht barrierefrei!
Am Eingang sind drei Stufen und das Kunden-WC liegt auf halber Etage.
Gehbehinderte Menschen und Elternteile mit Kinderwägen bitte ich das zu bedenken.











Anfahrt:
 

Das Studio ist in Wuppertal-Barmen und über die A1 Abfahrt Langerfeld gut zu erreichen.

Parkmöglichkeiten gibt es entweder direkt vor der Haustür (mit Parkscheibe für 1Std),
oder ausweichend in den direkten Nebenstraßen.
(kostenlos mit unbegrenzter Parkdauer).

Alternativ sind sowohl direkt vor der Haustür, als auch einige Meter weiter, Bushaltestellen.


 


Einkaufsmöglichkeiten:

Solltet ihr noch Proviant benötigen, findet ihr ca 100 Meter entfernt  Aldi und Netto mit 

genug Parkmöglichkeiten.

 

 

 


Übernachtung:

Für alle, die eine längere Anreise haben, bietet sich eine Übernachtung an.
Ich empfehle das McDreams Hotel.




 

weitere Infos:



Ich möchte den Geist des traditionellen Tätowierens bewahren und weitergeben.
Mein Arbeitsumfeld ist daher weder klinisch, noch duster und ich erfülle auch sonst kein Klischee.
Lasst euch davon aber nicht beirren:
Alles, was ihr seht, ist von den Ämtern geprüft und freigegeben worden. Ich habe ebenso die Richtlinien einzuhalten, wie alle anderen Tätowierer. Eine gute Zusammenarbeit mit dem Hygieneamt ist selbstverständlich.


Materialien:

Ich benutze viel Einwegmaterial wie zB die Nadeln, Griffstücke, Farbtöpfe, Handschuhe usw.
Alle von mir verwendeten Nadeln sind steril, die Desinfektionsmittel gelistet.
Alle Farben, die ich benutze, sind schwermetallfrei und entsprechen der Tätowiermittelverordnung. Laboranalysen der Inhaltsstoffe liegen vor und sind für euch einsehbar.



Meine Farben und die Aftercare-Mittel sind vegan.

 

Hygiene:

Preise:

Da handgestochene Tattoos viel zeitintensiver sind, gibt es keinen Stundenlohn. Ich mache vor Begin der Arbeit einen Festpreis und der ist dann auch bindend.
Die Preise sind sehr individuell und hängen von vielen Faktoren ab, wie zum Beispiel Motivgröße, Stil, ein- oder mehrfarbig, Körperstelle, ggf designen des Motives und und.
Ich kann genau darum auch keine Preisliste machen.

Der beste Weg für euch ist eine unverbindliche Anfrage (gern über Facebook, da reagiere ich am schnellsten). Nennt mir:
- das Wunschmotiv
- wie groß in etwa das Tattoo werden soll
- welcher Stil es sein soll (Stilrichtung, grob oder fein, ein- oder mehrfarbig ect)
- die Körperstelle
- ob ihr schon ein Motiv habt, oder ich eines nach euren Wünschen entwerfen soll

(Bitte keine Motive von anderen Tattookünstlern, ich werde nicht kopieren).



Ich berate euch sehr gerne und versuche jede Anfrage zeitnah zu beantworten.
 

 


Noch wichtig zu wissen:
- WannaDos sind günstiger als neue Designs.

- Nur Barzahlung.
- Werden es mehrere Termine, wird ein Teilbeitrag zum ersten Termin fällig. Beim letzten Termin ist der Restbetrag zu zahlen.
- Ich bin auch für neue  Ideen offen. Beschreibt mir eure Tattoowünsche und wir schauen was machbar ist.

Und sonst?


Sonst nichts. Bringt gute Laune mit, gern auch eine(n) Freund(in) und ggf etwas zum Essen zwischendurch.

(Kaffee, Softdrinks und Knabbereien sind natürlich vorhanden).
Pausen zwischendurch sind jederzeit möglich und auch angedacht.
Bitte bringt auch das Geld passend mit; bei mehreren Sitzungen gibt es beim ersten Treffen eine Anzahlung, der Restbetrag ist dann zum Schluss fällig.

Solltet ihr nach Fragen haben, kontaktiert mich einfach.

(Am schnellsten erreicht ihr mich über WhatsApp und Facebook).




 

© 2019/20 by NeedleWitchTattoo